Bezirksmedaille für Gerhard Kinshofer

Foto: Regierung von Oberbayern
Foto: Regierung von Oberbayern

 Bezirksmedaille für Gerhard Kinshofer 

Bezirkstagpräsident Josef Mederer ehrt unseren Kreisgruppen-Vorstand mit der Bezirksmedaille für ehrenamtliches Engagement. Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung seines großen Einsatzes für den Naturschutz am Seehamer See.

 >> mehr Informationen darüber finden Sie im Bericht der Regierung von Oberbayern 

über die Verleihung der Bezirksmedaille an Gerhard Kinshofer.

 

 

 


Projekt "Aktion gegen Vogelmord"

 

Für viele Zugvögel ist Malta ein wichtiger Ruheplatz auf dem Weg nach und von den Überwinterungsgebieten in Afrika. Auf viele wartet hier jedoch der Tod.

 

Vom Komitee gegen den Vogelmord (CABS) wird ein Schutzcamp gegen illegale Vogelverfolgung organisiert und von zahlreichen LBV-Spendern unterstützt.

Peter Haberzettl von der Kreisgruppe Miesbach ist persönlich in Südeuropa, vornehmlich in Malta, als "Bird Guard" unterwegs und kann von deutlichen Erfolgen berichten. Die Präsenz mit Kameras und die Zusammenarbeit mit der Polizei vor Ort werden wirksam.

>> Das Projekt erhält den Naturschutzpreis von der "Grüner Rabe Tierschutz-Stiftung".

 

 

 


Verdienstmedaille des Bundespräsidenten für Gerhard Kinshofer

 

Gerhard Kinshofer (69) erhielt im September eine der höchsten Auszeichnungen, die in Deutschland vergeben werden: die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Als Vorsitzender der Kreisgruppe Miesbach führt Gerhard Kinshofer 460 Mitglieder beim Kampf für Artenschutz und Biotope an.

Als er den Orden in die Hand bekommt sind seine ersten Worte:

„Ich nehme die Ehrung stellvertretend für alle meine Mitstreiter entgegen.“

 

>> lesen Sie den Beitrag im Heft Vogelschutz 4 – 2013 Rubrik: „Oberbayern aktiv“ 

 

 


Biotop-Pflegemassnahmen

Machen Sie mit ! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

>> Ansprechpartner

>> Mitmach-Kalender

 

 


Eindämmung von invasiven Neophyten

Zusammen mit Schülern aus dem Landkreis waren wir in den letzten Jahren gegen die Ausbreitung besonders ausbreitungsfreudiger Neophyten aktiv

>> Informationen rund um unsere Aktionen


25 Jahre Kreisgruppe Miesbach

 

Im Mai 2012 beging die Kreisgruppe Miesbach mit einem Festakt ihr 25jähriges Jubiläum

>> mehr



08.12.10

Wasservögel werden durch Freizeitaktivitäten gestört.

Am Tegernsee sind es vorwiegend Kite-Surfer, am Seehamer See Kajakfahrer. Am Tegernsee gibt es 6 Schutzzonen, drei davon liegen in der von den Kitern genutzten Region


Bayern braucht keine neue Startbahn am Münchner Flughafen! Mit einer Groß-Demo vor dem Rathaus in München am Samstag, 29. Oktober 2011 (von 10 - 12 Uhr) wehren sich Bürger und Umweltschützer gegen das überflüssige Milliardenprojekt.

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION