Naturbegeistert und Kinderlieb?

Froschkuss Foto: LBV Ulrich Dopheide
Froschkuss Foto: LBV Ulrich Dopheide

 

Naturbegeistert und Kinderlieb?

Im Herbst 2017 will die NAJU, die eigenständige, gemeinnützige Jugendorganisation im Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) neue Kindergruppen im Landkreis Miesbach gründen. Dafür sucht sie motivierte und naturbegeisterte Betreuer und Betreuerinnen, egal ob jung oder alt, die gern mit Kindern unterwegs sind und sich für den Naturschutz engagieren möchten.

Grundsätzlich kann jeder eine Gruppe gründen und leiten, der sich für Themen rund um Natur und Umwelt interessiert. Wer selbst begeistert draußen ist, kann Kinder mitnehmen und ihnen begreifbar machen, dass „Natürlich was Erleben“ Spaß macht und spannend ist. Die Gruppenleiter/innen (mindestens 16 Jahre alt) müssen weder Biologie noch Pädagogik studiert haben oder ausgebildete Erzieherin sein. Eine gewisse Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist hilfreich aber nicht unbedingt notwendig. Am wichtigsten ist die innere Einstellung: Kinder brauchen die Natur – und umgekehrt! Die Gruppen sollten sich ein- bis zweimal im Monat für zwei bis drei Stunden treffen. Die Aktionen der Gruppen sind vielfältig. Da wird in Wald und Wiese gespielt, Wasser untersucht auf Kleinlebewesen, mit Material von draußen gebastelt und gematscht, eine Radtour veranstaltet oder bei einer Winterwanderungen Tiere beobachtet. Aber auch Biotoppflege, kleine Naturschutzprojekte oder ein Besuch auf dem Biobauernhof und beim Imker sind möglich, den Themen sind keine Grenzen gesetzt.

Unterstützung für Ihr Ehrenamt

Wenn Sie eine Gruppe leiten, bekommen Sie von der örtlichen LBV-Kreisgruppe jede Unterstützung, die Sie brauchen. Zusätzlich helfen die Ansprechpartner von der Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern und natürlich unser Referat Umweltbildung in unserer Landesgeschäftsstelle den Gruppenleitern. Außerdem gibt es zum Einstieg Gruppenleiterseminare, Erster-Hilfe-Kurs und jährliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Interessierte melden sich bitte bei Petra Eisenhut unter der Telefonnummer: 089 21 96 43 050 oder per. E- Mail an: petra.eisenhut@lbv.de.

Informationsabend

Am Dienstag, den 24.10.2017 können Sie sich bei unserem Informationsabend informieren; Dieser findet im Freizeit-Kultur-Keller („fukk“) in der Münchner Straße 9, 83714 Miesbach statt.

Die Naturschutzjugend (NAJU) ist die eigenständige, gemeinnützige Jugendorganisation im Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. Über 130 Kinder- und Jugendgruppen setzen sich für Natur und Umwelt ein. In Aktionen und Projekten vor Ort und in ganz Bayern verwirklichen kreative und engagierte junge Leute ihre Ideen. Der LBV setzt sich seit 1909 erfolgreich für den Arten- und Biotopschutz in Bayern ein.

Interesse geweckt? Weitere Information unter:

www.lbv.de

www.naju-bayern.de

 

 

 

Forscherbücher Foto: LBV Julia Prummer
Forscherbücher Foto: LBV Julia Prummer
© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION